0

                                                 

 

 

 

 

 

 

25. Stadtfest der Möhrenkönige in Heilbad Heiligenstadt 2015

 

 

 

 

 

Eine Woche nach ihrer Krönung fuhren die beiden Bollenhoheiten Clara und Bettina
zum 25. Fest der Heiligenstädter Möhrenkönige nach Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld,
sollte doch eine neue Soleprinzessin gekrönt werden.

 

Zunächst stand ein ökumenischer Festgottesdienst in der St.-Martins-Kirche auf dem Programm.

 

 

 


Der anschließende Festumzug führte zur Bühne am Marktplatz,
wo Bürgermeister Thomas Spielmann das Fest feierlich eröffnete.
          

 


 

 

Zu Beginn wurde vom Möhrenkönig Wolfgang ein Fass Freibier angestochen.

 

 

 

 

25 Königliche Hoheiten aus Mitteldeutschland und Hessen verabschiedeten sich
von der Soleprinzessin Christa I.


 


 


Nach dem Empfang ging es zum Mittagessen in das Haus des Handwerks.

 

 

 

Im Anschluss ging es zum Fotoshooting und Sektempfang in den Barockgarten. 

 

 

 

 

 

Auf der Festbühne am Marktplatz stellten die Calbenser Bollenhoheiten
die Roland-und Bollenstadt am Saalebogen vor und luden zum Bollenfest
am ersten Septemberwochenende im nächsten Jahr ein.

Der Soleprinzessin Christa I., die nach 8-jähriger Regentschaft aus dem Amt schied,
schenkten sie typich Calbenser Produkte.        

   

 

   

 

 

 

Johanna Schulze wurde zur neuen Soleprinzessin gekrönt.

 

   

 

    

 

 

Der offizielle Teil des Festes wurde mit einer Autogrammstunde
der neu gekrönten Soleprinzessin und der Gastmajestäten beendet.

 

 

 

 

 

Hier kommen Sie zu den Bollenvereinsaktivitäten